Vibrationsplatte Arthrose

Vibrationsplatte bei Arthrose

Vielleicht klingt es nicht intuitiv, Arthritis-Patienten Ganzkörpervibrationen zu empfehlen. Bestehende Studien legen jedoch nahe, dass Vibrationstraining die Muskelkraft und die Funktion der Gelenke bei Menschen verbessern kann, die von Arthrose betroffen sind.

Gleichzeitig können Übungen, die mit einem Vibrationsgerät durchgeführt werden, eine wirksame und sichere Lösung mit geringen Auswirkungen sein, um die mit rheumatoider Arthritis verbundenen Schmerzen zu lindern.

Preis-/Leistungssieger
Mediashop VibroShaper – Fitness...
Testsieger
Sportstech Profi Vibrationsplatte VP300...
Markt Neuheit!
Bluefin Fitness 4D Vibrationsplatte mit...
skandika Vibration Plate 900 Plus mit...
VITALmaxx Vibrationstrainer mit 99...
Vibro Shaper
Sportstech VP300
Bluefin 4D
Skandika Vibration Plate 500
Vitalmaxx Vibrationstrainer
Vibrationsart
Oszillations Vibration
3D Vibration
4D Vibration
3D Vibration
3D Vibration
Vibrationsstufen
99
120
30
60
99
Trainingsprogramme
4
5
10
4
9
Motor
Direct Drive Motor
2 x 200 Watt
3 starke Motoren
Direct Drive Motor
2 Motoren
Frequenz
7-13 Hz
3-15 Hz
bis 40 Hz
5-15 Hz
0,3 - 30 Hz
Max. Benutzergewicht
100 Kg
120 Kg
150 Kg
120 kg
120 Kg
Amplitude
0-8 mm
0-15 mm
-
0,8 - 2,7 mm
0-10
Verstellbare Trainingsgurte
Prime-Vorteil
-
-
-
-
Bewertung
822 Sternebewertungen
586 Sternebewertungen
409 Sternebewertungen
108 Sternebewertungen
341 Sternebewertungen
Preis
178,99 €
349,00 €
489,00 €
249,95 €
129,00 €
Preis-/Leistungssieger
Mediashop VibroShaper – Fitness...
Vibro Shaper
Vibrationsart
Oszillations Vibration
Vibrationsstufen
99
Trainingsprogramme
4
Motor
Direct Drive Motor
Frequenz
7-13 Hz
Max. Benutzergewicht
100 Kg
Amplitude
0-8 mm
Verstellbare Trainingsgurte
Prime-Vorteil
-
Bewertung
822 Sternebewertungen
Preis
178,99 €
Testsieger
Sportstech Profi Vibrationsplatte VP300...
Sportstech VP300
Vibrationsart
3D Vibration
Vibrationsstufen
120
Trainingsprogramme
5
Motor
2 x 200 Watt
Frequenz
3-15 Hz
Max. Benutzergewicht
120 Kg
Amplitude
0-15 mm
Verstellbare Trainingsgurte
Prime-Vorteil
-
Bewertung
586 Sternebewertungen
Preis
349,00 €
Markt Neuheit!
Bluefin Fitness 4D Vibrationsplatte mit...
Bluefin 4D
Vibrationsart
4D Vibration
Vibrationsstufen
30
Trainingsprogramme
10
Motor
3 starke Motoren
Frequenz
bis 40 Hz
Max. Benutzergewicht
150 Kg
Amplitude
-
Verstellbare Trainingsgurte
Prime-Vorteil
Bewertung
409 Sternebewertungen
Preis
489,00 €
skandika Vibration Plate 900 Plus mit...
Skandika Vibration Plate 500
Vibrationsart
3D Vibration
Vibrationsstufen
60
Trainingsprogramme
4
Motor
Direct Drive Motor
Frequenz
5-15 Hz
Max. Benutzergewicht
120 kg
Amplitude
0,8 - 2,7 mm
Verstellbare Trainingsgurte
Prime-Vorteil
-
Bewertung
108 Sternebewertungen
Preis
249,95 €
VITALmaxx Vibrationstrainer mit 99...
Vitalmaxx Vibrationstrainer
Vibrationsart
3D Vibration
Vibrationsstufen
99
Trainingsprogramme
9
Motor
2 Motoren
Frequenz
0,3 - 30 Hz
Max. Benutzergewicht
120 Kg
Amplitude
0-10
Verstellbare Trainingsgurte
Prime-Vorteil
-
Bewertung
341 Sternebewertungen
Preis
129,00 €

Vibrationstraining Vibrationsplatte Arthrose

Was sind die Ursachen von Arthrose?

Eine der häufigsten Formen der Arthritis (Arthrose), tritt auf, wenn das Gewebe, das die Knochen in den Gelenken umgibt, abgenutzt ist oder beschädigt wird. Der Abbau des Knorpels ist progressiv und geht mit Schmerzen, Steifheit und Flexibilitätsverlust einher.

All diese Symptome werden durch aneinanderreibende Knochen verursacht, obwohl es nicht vollständig verstanden ist, was die Schädigung des Knorpels überhaupt auslöst.

Sowohl das Alter als auch das Gewicht scheinen beim Auftreten dieser Erkrankung eine Rolle zu spielen. Arthrose tritt meist bei Menschen ab 45 Jahren auf und tritt eher bei übergewichtigen oder fettleibigen Personen auf.

Neben der bereits erwähnten Steifheit der Gelenke und Schmerzen kann es auch zu einer Empfindlichkeit der Gelenke, einer Verringerung der allgemeinen Flexibilität und des Bewegungsumfangs sowie zu einem Gittergefühl kommen.

Diese Schmerzen treten hauptsächlich während oder nach der Bewegung auf. In einigen Fällen können sich harte Klumpen um die arthritischen Gelenke bilden.

Vibrationstrainings bei Arthrose

Was versteht man unter dem Begriff „Diabeteskranke“?

Darüber hinaus entwickeln die Diabeteskranke, die den Knorpel betreffen, und Personen mit Knochendeformitäten mit größerer Wahrscheinlichkeit OA.

Unter dem Begriff “Diabeteskranke“ versteht man die Menschen mit Gicht oder rheumatoider Arthritis und auch die Menschen mit Erbkrankheiten.

Die Frauen sind auch anfälliger für diese Krankheit, und Menschen, die Aktivitäten ausüben, bei denen die Gelenke wiederholt belastet werden, haben ein höheres Risiko, an Arthrose zu erkranken.

Was sind die  Symptome von Arthrose?

Obwohl diese Symptome und die Schädigung des Knorpels in jedem Gelenk auftreten können, sind Hände, Wirbelsäule, Knie und Hüften anfälliger für Verletzungen. Dies ist auf die kontinuierliche Belastung dieser Gelenke während des Tages zurückzuführen.

Abhängig von der Schwere der Schmerzen ist es normalerweise nicht möglich, regelmäßige Aktivitäten wie Gehen, Treppensteigen oder Aufgaben auszuführen, die Präzision erfordern und feine Gelenkbewegungen erfordern.

Aktiv zu bleiben und Übungen zu machen, die die Gelenke nicht zu stark belasten, ist nützlich, um ein gesundes Gewicht zu halten. Es hilft auch dabei, die Symptome der Arthrose zu reduzieren, das Fortschreiten zu verlangsamen und die Funktion der Gelenke zu verbessern.

Beliebte Alternativen

Warum sind nicht alle Formen der Bewegung für Arthrose-Patienten sicher?

Natürlich gibt es viele Gründe dafür. Allerdings sind nicht alle Formen der Bewegung für Arthrose-Patienten sicher. Zum Beispiel ist das Heben schwerer Gewichte aufgrund der erhöhten Last möglicherweise nicht die beste Idee.

Laufen oder Sprinten sind vielleicht auch nicht sehr sicher, aber Schwimmen, Gehen, Yoga, Pilates und andere Aktivitäten, die nur geringe Auswirkungen haben und die Gelenke nicht zu stark belasten, sind eine gute Wahl.

Einfluss des Vibrationstrainings bei Arthrose-Patienten

Was ist mit Vibrationstraining? Das Training auf einer Plattform, die Vibrationswellen durch den Körper sendet, scheint nicht die beste Idee für jemanden zu sein, dessen Gelenke beschädigt sind.

Studien legen jedoch genau das Gegenteil nahe: Ganzkörpervibrationen können tatsächlich eine sichere Alternative zum Krafttraining für Menschen mit Arthrose sein.

Wie hilft die Ganzkörpervibration in diesem Zustand, genauer gesagt?

Erstens erhöht diese Form der Übung die Kraft von Muskeln und Knochen, erwärmt die Gelenke und regt die Durchblutung an. Darüber hinaus verbessert sie die Durchblutung und die Nährstoffversorgung aller Gewebe, die die Gelenke bilden.

Die Studien haben dann gezeigt, dass Vibrationstraining die mit Arthrose verbundenen Schmerzen reduziert und das dynamische Gleichgewicht bei Menschen mit Knie-OA verbessert.

In derselben Kategorie von Menschen wurde gezeigt, dass Ganzkörpervibrationen die Fähigkeit verbessern, einen Stufentest und einen 20-m-Gehtest durchzuführen, und von den meisten Betroffenen gut vertragen werden.

Vibrationstrainings bei Arthrose

Laut brasilianischen Forschern können Ganzkörpervibrationen das Gleichgewicht und die Gangqualität verbessern, Schmerzen und Entzündungsmarker bei Menschen mit Knie-Arthrose reduzieren.

Ähnliche Ergebnisse wurden von dänischen Wissenschaftlern erzielt, die zeigten, dass Ganzkörper-Vibrationsübungen eine sichere und zeitsparende Methode zur Steigerung der Muskelkraft, zur Verbesserung des Gleichgewichts und zur allgemeinen Rehabilitation von Frauen mit Knie-Arthrose sind.

Ganzkörpervibrationen lösen eine Beugung der Muskeln und des Bindegewebes aus, ohne den Muskel zu überdehnen oder zu belasten. Studien zeigen, dass Ganzkörpervibrationen die Skelettmuskulatur mechanisch belasten, wodurch die Kraft erhöht und die Durchblutung und Flexibilität verbessert werden.

Hier bieten wir Ihnen ein Beispiel dazu an:

Wenn Sie auf einer Ganzkörper-Vibrationsplattform stehen, die auf 20 Hz eingestellt ist, ziehen sich Ihre Muskeln als Reaktion auf die Vibrationen 20 Mal pro Sekunde zusammen und entspannen sich.

Dies ist wie ein 20-maliges Springen pro Sekunde auf einem Minitrampolin.

Der Vibrationsreiz wandert direkt durch den Körper. Ihr gesamtes Körpergewicht wird mobilisiert, um Lymphflüssigkeiten zu zirkulieren.

Dies schafft die gleichen Vorteile wie ein Minitrampolin, nur in viel kürzerer Zeit und viel komfortabler.

Wie kann man Schmerzen und Behinderungen lindern?

Der Sport kann Schmerzen und Behinderungen lindern, indem er die Muskelhemmung verringert und die lokale Durchblutung verbessert.

Leider neigen die meisten Arthritis-Patienten dazu, sich aufgrund der mit dem Training verbundenen Beschwerden nicht an ein Trainingsprogramm zu halten.

Je schwieriger die Übung ist, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass sie es tun. Ganzkörpervibrationen sind besonders für diese Menschen geeignet, da sie das Haltungssystem trainieren.

Darüber hinaus sind die Ganzkörpervibrationen einfach zu bedienen und die Trainingseinheiten sind kurz und am besten sicher.

Diese Vibrationen sind eine großartige Option, um Arthritis-Schmerzen und Leiden zu lindern und möglicherweise sogar die Auswirkungen auf natürliche Weise umzukehren.

Eine routinemäßige Ganzkörper-Vibrationstherapie kann eine Dehnungsübung des Bindegewebes zur wirksamen und oft sofortigen Linderung von Arthritis und Rheuma ermöglichen.

Was ist das Besondere bei Vibrationsplatte in Bezug auf Arthrose?

Der beste Vorteil, den Sie beim Training auf einer Vibrationsmaschine erhalten, ist letztendlich ein stärkerer Körper, stärkere Gewebe, besser belastbare Gelenke und so weiter und so fort. Das kann man zu keiner anderen Übung sagen.

Sicher, einerseits könnte sich am Ende des Tages Ihr Körper eine Zeit lang stärker fühlen. Andererseits musste das Erreichen dieser Stärke einige schmerzhafte Übungen beinhalten.

Nicht mit Ganzkörper-Vibrationstherapie, sondern auch durch die Art und Weise, wie die Vibrationen jeden Teil Ihres Körpers und seiner Systeme beruhigen. Daher müssen Sie kein bisschen leiden.

Sie müssen nicht auf Ihren Komfort verzichten, um einen stärkeren Körper zu erhalten. Es ist der ganze Gewinn ohne den Schmerz!

Wenn Sie also an Arthrose leiden und nach einer wirksamen Form körperlicher Aktivität suchen, um in Form zu bleiben und einige der Symptome zu lindern, können Ganzkörpervibrationen eine sichere Wahl sein.

Schreibe einen Kommentar