Vibrationsplatte zu beachten

Risiken des Ganzkörper-Vibrationstrainings

Vibrationstraining Vorteilen und Risiken: Das Ziel, Gewicht zu verlieren und sich gesünder zu fühlen, ist einer der Hauptgründe dafür, dass Sie möglicherweise die Verwendung einer Vibrationsmaschine in Betracht ziehen.

Immer probieren mehr Menschen auf der ganzen Welt diese Übungsmethode aus und viele von ihnen sind ernsthaft beeindruckt von den Ergebnissen, die sie sehen. Wenn Sie diese Art von Trainingsroutine noch nie zuvor ausprobiert haben, sind Sie möglicherweise besorgt darüber, ob damit gesundheitliche Probleme verbunden sind. 

Vibrationstraining Risiken und negative Effekte

Was sind die Nebenwirkungen der Vibrationsmaschine?

Die häufigsten Nebenwirkungen, die mit vibrierenden Trainingsgeräten verbunden sind, sind die aus bereits bestehenden Erkrankungen. Diese können kleine Verletzungen sein, die durch die Vibration verschlimmert werden, oder langfristige Erkrankungen.

Es ist immer am besten, mit einem Arzt zu sprechen, wenn Sie Zweifel an Ihrer körperlichen Fitness haben, bevor Sie Fitnessgeräte, insbesondere Vibrationsgeräte, kaufen. Bevor Sie eine Vibrationsplattenmaschine kaufen, sollten Sie sich beruhigen und sicherstellen, dass sie für Sie richtig ist.

Risiken von Rückenschmerzen: 

Vibrationen wurden als Bestandteil der Entwicklung von Rückenschmerzen bei Menschen mit Langzeitvibrationen wie Lkw-Fahrern und Hubschrauberpiloten erkannt. Vibrationstraining kann zu Rückenschmerzen führen.

Darüber hinaus besteht die Vibration aus zwei Komponenten – Frequenz und Amplitude. Auf die gleiche Weise, wie Sie Ihre Faust auf und abschütteln können, bewegt Sie eine Vibrationsmaschine auf und ab. Die Frequenz gibt an, wie schnell Sie Ihre Hand schütteln.

Die Amplitude ist die Entfernung, die Ihre Faust zurücklegt. Die Forscher warnen jedoch vor möglichen Verletzungen, die von Rückenschmerzen bis hin zu Knorpelschäden reichen.

Sie sagen, die Wissenschaft sei dünn und über die Langzeiteffekte derart starker Schwingungen sei zu wenig bekannt. Dennoch untersucht die NASA Vibrationen als mögliches Instrument zur Reduzierung von Muskelschwund und Knochenschwund während der langen, schwerelosen Reisen der Astronauten im Weltraum.

Besondere Risiken: 

Mindestens warnt ein Hersteller von Vibrationstrainingsgeräten Personen mit bestimmten Bedingungen, bevor sie die Maschine benutzen. Schwangere mit Netzhautablösung, Blutgerinnseln und Knochentumoren sollten Vibrationstraining vermeiden. Diese Personen sind aufgrund ihrer Bedingungen einem besonderen Risiko ausgesetzt.

Obwohl Vibrationsniveaus in Trainingsgeräten möglicherweise keinen Schaden verursachen, können hohe Vibrationsniveaus im menschlichen Körper Knochen- und Bindegewebsschäden verursachen, was für eine Person mit Netzhautablösung unerwünscht ist. 

Gehirnschaden: 

Vibrations training negative effekte

Einige Leute warnen, dass Vibrationsmaschinen zu Hirnschäden und sogar zum Tod führen können. Wissenschaftler sind besorgt über die langfristige Exposition gegenüber Vibrationen und sagen, dass das Risiko einer Hirnschädigung besteht.

Diese Sorge ergibt sich aus der chronischen Exposition gegenüber Vibrationen, die sich vom gelegentlichen Training unterscheidet.

Trotzdem wurde ein Großteil der historischen Untersuchungen zu Vibrationen durchgeführt, um die Exposition gegenüber Vibrationen zu minimieren, da erkannt wurde, dass chronische Exposition ein Risiko darstellt.

Sie sollten auch mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie eine Vibrationstherapie versuchen, wenn Sie sich in Behandlung befinden oder unter Aufsicht sind, wenn gesundheitliche Probleme auftreten.

Bis die Wissenschaft genauer feststellt, welche Risiken mit der Verwendung eines Vibrationsplattengeräts verbunden sind, kann Ihnen ein gutes medizinisches Team dabei helfen, festzustellen, ob die Einzelheiten Ihres Zustands es sicher oder unsicher machen, dieses neue Gerät auszuprobieren.

Gibt es weitere Vibrationsrisiken?

Es gibt noch viele Forschungen, die an der Power Plate-Maschine und anderen Vibrationsmaschinen durchgeführt werden müssen. Obwohl es klare Vorteile gibt, ist es schwierig festzustellen, ob sie die Risiken überwiegen. Die Forscher sind sich noch nicht sicher, wie häufig eine Person ein Power Plate-Training durchführen soll und auf welche Frequenz die Power Plate ansteigen soll.

Vibrationsübungen können bei verschiedenen Erkrankungen, einschließlich Arthritis, helfen, da sie den Körper weniger belasten als andere Trainingsgeräte. Sie können auch die Produktion von Cortisol verringern, einem Stresshormon, das Sie an Gewicht zunehmen und es Ihnen schwer machen kann, Gewicht zu verlieren.

Daneben können Vibrationsgeräte auch die Durchblutung steigern, die Koordination verbessern und die Auswirkungen der Osteoporose umkehren.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Maschinen mit unterschiedlichen Vibrationsgeschwindigkeiten gibt. Darüber hinaus sind bestimmte Maschinen und bestimmte Geschwindigkeiten für Ihre Bedingungen möglicherweise besser als andere.

Während einige Vibrationsübungsgeräte für chronische Schmerzen wie Rückenschmerzen empfehlen, können die Geräte Rückenschmerzen verursachen, zusammen mit Kopfschmerzen und möglicherweise sogar Hirnschäden durch zu starke Vibrationen des Gehirns. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie ein Vibrationsgerät verwenden.

Was sind die Vorteile des Ganzkörper-Vibrationstrainings bei älteren Menschen?

Regelmäßiges Ganzkörper-Vibrationstraining bedeutet, auf einer Plattform zu stehen, die mit hoher Frequenz über eine kleine Amplitude vibriert. Es wurde berichtet, dass es bei einigen gebrechlichen Populationen zu einer neuromuskulären Anpassung und einer Erhöhung der Knochenmineraldichte kommt.

Als solches hat es Interesse für seine potenziellen Vorteile in Bezug auf körperliche Funktion, Sturz- und Frakturrisiko bei älteren Menschen geweckt. Diesen potenziellen Vorteilen könnte jedoch durch nachteilige Auswirkungen der Vibrationsbelastung entgegengewirkt werden.

Vibrationsplatten mit Säule

Was sind die Risiken des Ganzkörper-Vibrationstrainings bei älteren Menschen?

Die schädlichen Auswirkungen der Vibrationsbelastung wurden erstmals vor fast 100 Jahren durch eine Untersuchung des Gesundheitszustands von Bedienern pneumatischer Elektrowerkzeuge festgestellt.

Eine Vibrationsverletzung der Hände umfasst eine Gefäßkomponente, die durch intermittierendes Blanchieren gekennzeichnet ist, und eine neurologische Komponente, die durch eine beeinträchtigte Propriozeption und Geschicklichkeit gekennzeichnet ist.

Vibrationen waren auch mit einem erhöhten Risiko von Rückenschmerzen für Fahrer von Arbeitsmaschinen verbunden. Da Vibrationen als industrielle Gefahr erkannt werden, wurden in vielen Ländern gesetzliche Expositionsgrenzwerte eingeführt.

Die europäischen Grenzwerte für die berufliche Exposition können auf einigen handelsüblichen Ganzkörper-Vibrations-Trainingsplattformen in < 5 Minuten überschritten werden, wenn sie in den Einstellungen mit der höchsten Stärke verwendet werden.

Es ist wichtig, die potenziellen Risiken nachteiliger Nebenwirkungen auf das neurologische und vaskuläre System mit potenziellen Vorteilen bei der Erstellung eines Ganzkörper-Vibrationstrainingsprotokolls in Einklang zu bringen.

Wann sollten Vibrationsplatten nicht verwendet werden?

Nicht jeder kann die Vorteile eines Vibrationsplatten-Trainings auf die gleiche Weise genießen, und es kann einige Nebenwirkungen geben. Es ist eine Schande, dass einige Leute etwas verpassen müssen, aber es gibt Situationen, in denen es aufgrund der offensichtlichen und möglichen Nebenwirkungen sinnvoll ist, diese Art von Übungen zu vermeiden.

Vibrations training negative effekte

Wenn Sie beispielsweise an einer Krankheit leiden, sollten Sie unbedingt mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie dies tun. Dies ist das gleiche wie bei jeder Art von Trainings. Im Folgenden sind einige der Bedingungen aufgeführt, unter denen Personen normalerweise von der Verwendung von Vibrationsmaschinen ausgeschlossen werden:

  • Schwanger sein
  • Hüft- oder Knieersatz haben
  • Diabetes
  • Akute Thrombose
  • Migräne
  • Akute Hernie
  • Krebs oder Tumor vorhanden

Es ist auch möglich, dass eine zu lange oder zu regelmäßige Verwendung einer dieser Maschinen zu einer zusätzlichen Belastung Ihrer Wirbelsäule führen kann.

Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass viele Menschen auf der ganzen Welt diese Vibrationsplatten jetzt ohne Probleme oder Nebenwirkungen verwenden. Wenn Sie Zweifel haben, ob sie für Sie geeignet sind oder nicht, ist es wie üblich sinnvoll, sich von einem Experten beraten zu lassen.

Was muss man vor dem Training beachten?

Verwendung in Maßen!  Während Sie möglicherweise versucht sind, eine dieser Maschinen jeden Tag für längere Zeit zu verwenden, ist es weitaus besser, sie regelmäßig aber in Maßen zu verwenden. Auf diese Weise erhalten Sie den maximalen Nutzen ohne gesundheitliche Risiken.

Es wird empfohlen, Vibrationsplattengeräte jeweils bis zu 15 bis 30 Minuten und 3 bis 4 Mal pro Woche zu verwenden. Dies ist oft genug, damit Ihr Körper die Vorteile spürt, aber nicht so sehr, dass Sie das Risiko eingehen, gesundheitliche Probleme zu verursachen.

Es sollte nicht lange dauern, bis Sie sich besser fühlen als je zuvor, da die Maschine Ihnen stärkere Knochen, straffe Muskeln und eine bessere Durchblutung verleiht, während Sie beim Schnäppchen abnehmen.

Dies macht es zu einer der besten und einfachsten Möglichkeiten, Ihre Gesundheit zu Hause mit minimalem Aufwand und nahezu ohne Risiko zu verbessern. Es ist erwähnenswert, dass Ganzkörpervibrationen als alternative Therapie zur Verwendung während bestimmter medizinischer Behandlungen oder Zustände getestet wurden.

Eine in einer Ausgabe von BMC Cancer aus dem Jahr 2018 veröffentlichte Studie ergab beispielsweise, dass Vibrationsplatten während einer intensiven Chemotherapie bei Patienten mit hämatologischen Malignitäten nützlich sein können. Diese kleine Studie mit 20 Probanden ergab, dass die Vibrationstherapie das Gleichgewicht und die Fähigkeit zum „Aufstehen und Gehen“ signifikant verbesserte.

Vibrationsplatten ohne Säule

Nun sind Sie am Ende des Artikels! Wenn Sie Ihr Bestes geben, um aktiv zu bleiben und richtig zu essen, kann eine Vibrationsplatte Ihren Fortschritt nur beschleunigen.

Schreibe einen Kommentar